Message

Kirchliche Bildungsarbeit

Impulse und Tipps...

... für Unti, Konfirmationsarbeit, Erwachsenenbildung und Familienanlässe

Artikel 52, Absatz 3 der Kirchenordnung besagt: "Während des ganzen Kirchenjahres, insbesondere in der ökumenischen Schöpfungszeit, wird schöpfungstheologischen Themen gebührend Raum gegeben." In diesem Sinne werden hier die Impulse, Tipps und Good Practices der Landeskirche und der Kirchgemeinden des Kantons Zürich aufgeführt. Weitere Hinweise finden sich in den "Weblinks", der zu Partnern, Experten, Vorbildern führt.


Good Practice: Wald- und Wiesenunti in der dritten Klasse: Zehn Nachmittage im Wald, erlebnispädagogisch ausgerichtet. Kirchgemeinde Thalwil


Good Practice: Zero waste im Konf: Als Wahlmodul besuchen die Jugendlichen die örtlich ansässige Firma «Fürst unverpackt» und arbeiten in Workshops zu den Themen Vermeidung bzw. Minimierung von Abfällen. Kirchgemeinde Bülach (E-Mail)


Good Practice: Konfreisespiel mit dem Posten:  Wieso ist der Güggel grün? Finde die Antwort auf diese Frage auf einem kleinen Parcours in und um die Kirche Bülach. Unterwägs – Das Konfreisespiel


Good Practice: Koffermarkt der Umweltideen in der Schöpfungszeit 2020: Unter dem Motto «Schöpfung (auf-)bewahren» wurden Methoden zum Haltbarmachen von Nahrungsmitteln vorgestellt. Kirchgemeinde Veltheim


Good Practice: Selbstverpflichtungsaktion in der Schöpfungszeit 2019: «Klimafreundliche Ernährung» mit dem Ziel, während eines Monats den Ausstoss an CO2 zu reduzieren. 39 Familien haben mitgemacht. Kirchgemeinde Veltheim


Geist und Klima: Textsammlung zu Schöpfungsspiritualität und Klimawandel


„Klimaschutz konkret“: Konfirmandinnen und Konfirmanden können ihren ökologischen Fussabdruck verbessern, indem sie ihre Konfreise ökologisch bewusst planen: KonfTipp Nov. 2019 (PDF)


„Natur entdecken“: Jugendliche lassen sich für die Vielfalt der Natur sensibilisieren, indem sie mit allen Sinnen erleben, was Gottes wunderbare Schöpfung zu bieten hat: KonfTipp März 2020 (PDF)


KlimaGespräche: Initiieren Sie Gesprächsgruppen, in denen sich Frauen und Männer über einen CO2-effizienteren Lebensstil austauschen und dem nachgehen, was „Bewahrung der Schöpfung“ heute für uns persönlich bedeuten kann: Impuls Erwachsenenbildung April 2020 (PDF)


Mini-Pilgern für Familien: Gemeinsam unterwegs in der Natur, unterwegs mit sich selbst, den anderen und mit Gott.
Handbuch Mini-Pilgern.pdf


Ein meditativer Stationenweg für die ganze Familie zu Psalm 8: Verantwortung des Menschen für die Schöpfung.
Handbuch Meditativer Stationenweg.pdf


Achtsamkeit und Nachhaltigkeit: Im mobilen Game «Light on Earth» hilft Kim ihren Freunden, das zu finden, was wirklich zählt im Leben. Ein Spiel für 10 - 12-Jährige. Light on Earth (ZHREF-Webseite zum Herunterladen der App)