Message

Aus- und Weiterbildung

Angebote der Landeskirche und Partnern

umwelt-weiss-3.png

Die Landeskirche bietet für 2021 zum Schwerpunkt «Umweltbewusst handeln» mehrere Kurse und Veranstaltungen an.


Vom Verein oeku.ch:

Im Kurs "Kirchliches Umweltmanagement" (Grüner Güggel) lernen Sie, wie Sie Ihre Kirchgemeinde zum Zertifikat Grüner Güggel führen. Der Kurs wird unregelmässig angeboten. In den diesjährigen Kursen sind noch Plätze frei.

Der praxisnahe und kompakte Lehrgang «Kirchliches Umweltmanagement» richtet sich an Personen, die ihre Kirchgemeinde zum Umweltlabel Grüner Güggel führen wollen. Zudem können sich Personen mit dem Verein in Verbindung setzen, die in einer bereits zertifizierten Kirchgemeinde die internen Audits mitgestalten und die Kirchgemeinde auf eine Rezertifizierung vorbereiten wollen.

Mit dem erworbenen Wissen leiten oder begleiten die Teilnehmenden das Umweltteam einer Kirchgemeinde. Dieses Umweltteam ist der Motor, der mit Unterstützung der Behörden die kirchliche Umweltarbeit voranbringt. Der Lehrgang ist geeignet für Mitglieder der Kirchenpflege, des Seelsorge- oder Sigristenteams, für kirchliche Angestellte oder Ehrenamtliche. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, die Verbindung mit einer lokalen Kirchgemeinde ist erwünscht.

Der Verein oeku.ch "Kirche und Umwelt" bietet in 2020 / 2021 drei Kurse an mit jeweils sechs Kursterminen:

  • Kurs A, Grüner Güggel in Kirchgemeinden, August 2020 bis März 2021 - ausgebucht

Die Kursorte sind mit öffentlichem Verkehr gut erreichbar. Für einen Abschluss mit Attest wird die Teilnahme an 80% der Kurseinheiten sowie am abschliessenden Kolloquium vorausgesetzt.