Message

«Light on Earth» - ein mobiles Game für den Religionsunterricht

gib-dem-apfel-eine-chance.png

gib-google.png

Die Reformierte Kirche Zürich geht neue Wege, um Themen des Glaubens für Kinder und Jugendliche ins Spiel zu bringen. «Light on Earth» ist ein mobiles Game. Es erzählt die Geschichte von der Spielfigur Kim und ihren Freunden. Die Spielerinnen und Spieler begleiten Kim bei einer wichtigen Mission: Kim will ihren Freunden David, Anna und Laura helfen, das zu finden, was wirklich zählt im Leben: Selbstwertgefühl und Gottvertrauen, Freundschaft und Achtsamkeit. Unterstützt wird Kim von einem geheimnisvollen Lichtball voll Energie, der wirkungsvolle Licht-Zeichen entsendet. Auf dem Weg durch die drei Spiellevel laden Worte aus der Bibel und kirchliche Symbole die Spielerinnen und Spieler zum Nach- und Weiterdenken ein.

«Light von Earth» wurde für 10–12Jährige entwickelt – in Zusammenarbeit mit LerNetz, einem Team von Expertinnen und Experten für medienbasiertes Lernen. Das Spiel kann auch im Religionsunterricht eingesetzt werden. Es steht im App Store und bei Google Play ab 6. Dezember kostenfrei als Download für Tablets und Smartphones mit aktuellem iOS- und Android-Betriebssystem zur Verfügung.

Das Spiel wird durch ein Plakat ergänzt, das Informationen für Lehrpersonen und Eltern enthält, aber auch Anregungen zum Nachdenken für Kinder und Jugendliche. Das Plakat kann auf der Webseite der Reformierten Kirche des Kantons Zürich gratis bestellt werden. Konkrete Ideen für den Einsatz des Spiels im Unterricht sind ebenfalls als PDF-Download verfügbar.

Ideen für den Unterricht