Message

Intergenerationelles Lernen

Intergeneration bezeichnet das Miteinander von Generationen. Der Begriff sagt jedoch nichts darüber aus, wie das Miteinander gestaltet wird und wer überhaupt in den Blick genommen wird: Kinder-, Eltern- oder Grosselterngeneration. Ziel ist es, die verschiedenen Generationen miteinander ins Gespräch zu bringen. Lernen generell und so auch religiöses Lernen geschieht wechselseitig. Kinder und Jugenliche lernen von den Erwachsenen, Erwachsene von der jungen Generation. Intergenerationelles Lernen ist nichts Neues. Schon immer geschieht in den Familien soziales Lernen. Familie ist sozusagen eine Plattform, in der sich die Generationen auf kleinem Raum vernetzen.

Aktuell

Aktuelle Informationen im Bereich Intergenerationelles Lernen Mehr…

Links

Interessante Links zum Thema intergenerationelles Lernen Mehr…