Message

Bildungsangebote

Bildungsangebot für Behörden, Mitarbeitende und andere Interessierte

Kirchenpflege-Präsidienstamm (November 2018)

19.11.2018 von 18:45 bis 21:15 Hirschengraben 50, 8001 Zürich,
Geleiteter und strukturierter Informations- und Erfahrungsaustausch für die Präsidentinnen und Präsidenten der Kirchenpflegen zur Unterstützung ihrer Leitungsfunktion. Mehr…

BFG und Standortgespräch

21.11.2018 von 18:15 bis 21:45 Blaufahnenstrasse 10, 8001 Zürich,
Ziel dieses Kurses ist, das Beurteilungs- und Fördergespräch (BFG) und das Standortgespräch für Pfarrpersonen als Instrumente zur Erreichung unserer Aufgaben und Ziele zu erkennen und Sicherheit in der Anwendung dieser Instrumente zu gewinnen. Mehr…

Biblische Geschichten erzählen - ja, aber welche?

22.11.2018 von 09:00 bis 11:30 Hirschengraben 50, 8001 Zürich,
Keine Angst vor biblischen Geschichten! Der Kurs geht der Frage nach, was bei der Auswahl und dem Erzählen biblischer Geschichten zu beachten ist, und motiviert, den Schatz der Bibel neu zu entdecken. Mehr…

Treffpunkt Katechetik

22.11.2018 von 17:45 bis 21:15 Hirschengraben 50, 8001 Zürich,
Sich beruflich vernetzen und stärken. Erfahrungsaustausch pflegen und voneinander profitieren. Impulse für die katechetische Praxis gewinnen. Mehr…

Facebook in der Praxis

24.11.2018 von 09:00 bis 16:00 Technopark, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich,
Gemeinsam erstellen wir für Ihre Kirchgemeinde eine Facebook-Seite (unsichtbar oder aktiv), planen, was wann publiziert wird, und machen die ersten Posts. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Seite mit wenig Zeitaufwand pflegen können. Mehr…

Intervision für Freiwilligenverantwortliche

26.11.2018 von 16:00 bis 19:00 Hirschengraben 50, 8001 Zürich,
Konkrete Situationen aus der Praxis werden in einem moderierten Gespräch mit Kolleginnen und Kollegen reflektiert. Eigene Stärken werden entdeckt, Probleme können konstruktiv angegangen werden. Mehr…

Impulstagung Lebenswelten auf Distanz IV - Raus aus der Partizipationsfalle?

30.11.2018 von 14:00 bis 18:00 Hirschengraben 50, 8001 Zürich,
Die meisten Mitglieder der reformierten Kirchen in der Schweiz gehören zu den sogenannten Distanzierten. An kirchlichen Veranstaltungen nehmen sie selten oder nie teil, und Interesse, hieran etwas zu ändern, zeigen sie nicht. Mitglieder zweiter Klasse sind sie dennoch nicht. Vielmehr kommt die Kirche nicht umhin, sich um die Distanzierten zu bemühen. Mehr…