Message
FG2304

Kirchliches Unternehmertum in der Kirchgemeinde fördern

Eine ermutigende Impulsveranstaltung mit Tipps, Tricks und Tools.
Eine Impulsveranstaltung, welche Lust macht Pioneering, Gründungen und kirchliches Unternehmertum (Ekklesiopreneurship) in der eigenen Kirchgemeinde zu fördern. Selbstverständlich werden auch Herausforderungen und Spannungsfelder beleuchtet. Es gibt Tipps für kreative Lösungswege und Hinweise auf hilfreiche Werkzeuge (Tools).

Inhalte

Die Institution und agile Startup-Ansätze, unternehmerisches Denken und Service Public. Spagat zwischen Verwalten und Ermöglichen, bewahren und kreieren.

  • Auseinandersetzung mit Fragen rund um diesen Themenkreis. Unter anderem:
  • Unsicherheitsmanagement
  • Lernen durch Handeln
  • Fehlerkultur und Erfolgsmessung
  • Denk und Handlungsraum schaffen
  • Nährboden ermöglichen

Ziele

  • Wesentliche Unterschiede von kirchlichem Unternehmertum (Ekklesiopreneurship) und traditionellem kirchlichen Schaffen erkennen.  
  • Möglichkeiten, Synergien und Chancen entdecken.  
  • Erste Denk- und Handlungsansätze zur Förderungen von kirchlichem Unternehmertum kennenlernen.  

Zielgruppe

Behörden, Pfarrschaft, Sozialdiakonie, Jugendarbeit, Kirchenmusik, Katechetik

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

Führung und Gemeinde­entwicklung

  • Beginn 25.01.2023 von 18:30 bis 21:00 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Wann
    Mittwoch 25. Januar 2023
  • Ort Blau10 Coworking Space Zürich, Blaufahnenstrasse 10, 8001 Zürich
  • Kosten Werden von der Landeskirche getragen
  • Anmeldeschluss 22.1.2023

Anmeldung

Anmeldung