Message
KM2303

"Sorge tragen" als Motto für Kampagnen, Wettbewerbe, Ausstellungen

Wie können wir unser Anliegen lustvoll kommunizieren?
"Sorge tragen" ist das Motto zur Förderung von "Caring Communities" zum Aufbau und Erhalt solidarischer Gemeinschaften. Diesen Begriffen können wir lustvoll Leben einhauchen durch öffentlichkeitswirksame, partizipativ gestaltete Aktionen. Wir lassen uns von Beispielen inspirieren und entwickeln eigene Ideen. Kommunikation und Vernetzung sind dafür Grundpfeiler

Inhalte

  • Präsentation und Analyse von Beispielen
  • Planung von Aktionen
  • Entwickeln von öffentlichkeitswirksamen Ideen zum Thema "Sorge tragen" und "Caring Communities".

Ziele

Kommunikation und Vernetzung als Teil von Caring Communities erkennen und nutzen

Zielgruppe

Behörden, Pfarrschaft, Sozialdiakonie, Jugendarbeit, Freiwilligenarbeit

Kommunikation

  • Beginn 16.06.2023 von 09:00 bis 12:00 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Wann
    Freitag, 16. Juni 2023, 9 bis 12 Uhr
  • Ort Hirschengraben 7, 8001 Zürich
  • Kosten Werden von der Landeskirche getragen
  • Anmeldeschluss 4.6.2023

    Kontakt

  • Leitung Simone Strohm, Eva Niedermann, evtl. Referent/in zum Thema Kampagnenmanagment
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 92 15
  • Weitere Informationen zur Website

Anmeldung

Anmeldung