Message

Bildungsangebote Links-Rechts-Portlets

Bildungsangebot für Behörden, Mitarbeitende und andere Interessierte
ST2102A

Besuchsdiensttagungen Spezial Juni 2021 Region Affoltern am Albis - Neues Datum

29.06.2021
Kath. Pfarrei St. Josef & St. Antonius, Seewadelstrasse 13, Affoltern am Albis
Menschen können alleine sein, wenige soziale Kontakte und Freundschaften pflegen, und dennoch nicht von Einsamkeit betroffen sein. Oder sie können, so scheint es zumindest, gut in die Gesellschaft integriert sein, unter vielen sein – und sich trotzdem einsam fühlen. Einsamkeit ist ein subjektives Gefühl und hat immer wieder andere Facetten – von der Jugend bis hin zum hohen Alter. Mit einem Fokus auf die Einsamkeit im Alter machen wir uns auf die Suche, was Einsamkeit ausmacht, wie sie sich zeigt, und wie wir individuell und als Gesellschaft damit umgehen können. Mehr…
GL2130b

Intervision für Freiwilligenverantwortliche

29.06.2021 von 16:00 bis 19:00
Blaufahnenstrasse 10, 8001 Zürich
Die Intervision bietet die Möglichkeit, herausfordernde Situationen in der Freiwilligenarbeit mit anderen Verantwortlichen in einem geleiteten Austausch zu reflektieren, Lösungen zu entwickeln und Erfahrungen auszutauschen. Mehr…
AS2107

Evangelischer Theologiekurs Zürich (Mittwoch)

25.08.2021 von 17:30 bis 20:30
Hirschengraben 50, 8001 Zürich
Theologie denkt über den Glauben nach. Dieses Nachdenken ist spannend. Je mehr Grundwissen vorhanden ist, umso interessanter wird es. In der Gruppe wird gelernt, diskutiert, nachgefragt, kritisiert, werden Meinungen gebildet und überprüft. Mehr…
AS2108

Evangelischer Theologiekurs Zürich (Dienstag)

28.08.2021 von 09:00 bis 16:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich
Theologie denkt über den Glauben nach. Dieses Nachdenken ist spannend. Je mehr Grundwissen vorhanden ist , umso interessanter wird es. In der Gruppe wird gelernt, diskutiert, nachgefragt, kritisiert, werden Meinungen gebildet und überprüft. Mehr…
AS2118

«Jesuslieder erzählen von Gott» - Jesus in unsere Zeit über Lieder und Texte neu begegnen

28.08.2021 von 09:15 bis 14:00
Hirschengraben 70, Räume F + G, 8001 Zürich
Das gemeinsame Singen von Liedern verbindet: Menschen mit Menschen; Gedanken mit Emotionen; Erinnerungen mit Gegenwart. Singen von Jesus-Liedern ist heikel. Es gibt die kitschig Gefühligen einerseits und die dogmatisch Korrekten andererseits, die es nicht (mehr) schaffen, zu verbinden. Auf der Suche nach passenderen Jesus-Liedern denken wir im Rahmen dieser Weiterbildung auch über unsere Jesusbilder und unsere Gottesvorstellungen nach. Mehr…
ST2108

Letzte Hilfe Kursleiter*innenschulung

30.08.2021 von 09:00 bis 17:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich
Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Kursleiterinnenschulung sind Grundkenntnisse in der Palliativversorgung, praktische Erfahrungen in der Begleitung schwer erkrankter und sterbender Menschen sowie Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Die Schulung richtet sich an Personen aus Pflege/Medizin, Seelsorge und Sozialdiakonie. Der Besuch eines Letzte-Hilfe-Kurses ist Bedingung für die Teilnahme. Mehr…
UH2103

Schöpfung zwischen Wissenschaft und christlicher Ethik

30.08.2021 von 09:15 bis 16:45
Zoo Zürich, Zürichbergstrasse 221, 8044 Zürich
Der Blick hinter die Kulissen des Zoos Zürich ermöglicht uns eindrucksvolle Begegnungen mit der Schöpfung und zeigt uns verschiedene Aspekte ethischen Handelns im Umgang mit Natur und Umwelt auf. Mehr…
AD2107

CAS Diakonie - Soziale Arbeit in der Kirche

31.08.2021 08:45 bis 30.08.2022 17:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich
Das CAS wird in Zusammenarbeit mit der ZHAW durchgeführt. Er führt in die vielseitigen Arbeitsfelder sozialdiakonischen Handelns innerhalb der Landeskirche ein. Dabei wird viel Wert auf persönliche Erfahrung und Praxis­bezug gelegt. Mehr…
GL2111

Kirchenpflege-Präsidienstamm (September 2021)

01.09.2021 von 18:45 bis 21:15
Hirschengraben 50, 8001 Zürich
Geleiteter und strukturierter Informations- und Erfahrungsaustausch für die (Vize-)Präsidentinnen und (Vize-)Präsidenten der Kirchenpflegen. Mehr…
ST2109

Beurteilungs- und Fördergespräch (BFG)

02.09.2021 von 17:30 bis 21:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich
Die Weiterbildung richtet sich an Führungspersonen, wobei es auch die Möglichkeit gibt, Mitarbeitende und Teams miteinzubeziehen. Dabei wird die Bedeutung des Beurteilungs- und Fördergesprächs (BFG) in Bezug auf Führungs- und Feedbackkultur in der Kirchgemeinde reflektiert. Es werden konkrete Methoden und Werkzeuge für die Entwicklung und Handhabung vermittelt. Neben der Analyse der Situation in der Kirchgemeinde bietet das Angebot auch Raum für konkreten Transfer in den den Alltag. Mehr…