Message
AKA1915

Feiern

Religiöse Rituale verstehen und gestalten
Rituale gehören grundlegend zum Menschsein und religiösen Leben. Was ist ein Ritual? Was ist wichtig für die Gestaltung eines Gottesdienstes oder eines Rituals in einem religionspädagogischen Angebot?

Inhalte

  • Was ist ein Ritual?
  • Kinder und Rituale, auch im Unterrichtsalltag
  • Gebetsformen und –gestaltung
  • Reformierte Liturgie
  • Gottesdienstgestaltung für Kinder und Familien

Ziele

Die Teilnehmenden können Aspekte und Elemente von religiösen Ritualen benennen und selber gestalten. Sie kennen den Aufbau des reformierten Gottesdienstes und reflektieren ihre eigene Gebetspraxis. Sie gewinnen Sicherheit, sich in der Vorbereitung und im Feiern von Gottesdiensten einzubringen.

Zielgruppe

Katecheten/innen, Freiwillige

Schwerpunkte

Aufgaben wahrnehmen, Katechetik

Bemerkungen

Für Katechetinnen und Katecheten in Ausbildung ist dies ein Grundmodul.

Detaillierte Informationen zur katechetischen Ausbildung finden sie hier.

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

kirchenentwicklung@zh.ref.ch

Aufgaben wahrnehmen

  • Angebotsform
  • Beginn 14.11.2019 von 08:30 bis 11:45 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Wann
    5 Kurstage:
    Do 14.11.2019, 08:30 – 11:45 Uhr
    Do 21.11.2019, 08:30 – 11:45 Uhr
    Do 28.11.2019, 08:30 – 11:45 Uhr
    Do 05.12.2019, 08:30 – 11:45 Uhr
    Do 12.12.2019, 08:30 – 11:45 Uhr
  • Ort Hirschengraben 50, 8001 Zürich
  • Kosten CHF 100.00
  • Anmeldeschluss 2019-09-26

    Kontakt

  • Leitung Sabine Stückelberger (Ausbildung Katechetik)
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 92 93

Anmeldung

Anmeldung