Message
AS1808

Evangelischer Theologiekurs Winterthur-Schaffhausen

Christlicher Glaube und Geschichte, Kirchen und Ethik beziehen sich auf die Bibel; die christliche Religion steht im Kontext der Weltreligionen. Gemeinsam entdecken wir Zusammenhänge und Entwicklungen – bis in die Gegenwart.

Inhalte

Hauptbereiche
BIBEL
THEMEN DER THEOLOGIE
SPUREN DES CHRISTLICHEN
ETHIK
RELIGIONSWISSENSCHAFT

Umfang

Kursbeginn: 22. August 2018
Kurszeit: jeweils mittwochs, 18.00-21.00 Uhr
dazu pro Kursjahr ca. 3-4 Studientage (Samstage) und 2 Wochenenden (Freitagnachmittag und Samstag)
Kein Unterricht während den Winterthurer Schulferien
  Ca. 45 Einheiten pro Jahr (400h Präsenzzeit verteilt auf drei Jahre)
Kursgrösse: 16-20 Teilnehmende (Richtwert)

Zielgruppe

Kirchenpfleger/innen, Bezirkskirchenpfleger/innen, Sozialdiakone/innen, Katecheten/innen, Freiwillige

Schwerpunkte

Aufgaben wahrnehmen

Bemerkungen

Trägerschaft:
Der Evangelische Theologiekurs ist ein Projekt der Fokus Theologie, Deutschschweizer Projektstelle für Erwachsenenbildung der Evangelisch-reformierten Landeskirchen. Er wird in verschiedenen Regionen der Deutschschweiz angeboten.

Fokus Theologie ist der neue Name, unter der wtb auftritt.

Weitere Informationen zum Evangelischen Theologiekurs finden Sie bei
www.fokustheologieref.ch oder E-mail: fokustheologie@ref.ch

Veranstalter

Evangelisch-ref. Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Lebenswelten
Sachbearbeitung Theologiekurse
Hirschengraben 50 | Postfach | 8024 Zürich
+41 44 258 92 17

Aufgaben wahrnehmen

  • Beginn 22.08.2018 um 18:00 bis 17.07.2019 um 21:00 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Ort Haus zur Pflanzschule, St. Georgenstrasse 5, 8400 Winterthur
  • Kosten CHF 1'595 pro Kursjahr; Reduktion in begründeten Fällen möglich
  • Anmeldeschluss 2018-07-31

    Kontakt

  • Leitung Miriam Gehrke, Barbara von Arburg, Jessica Stürmer-Terdenge, Eva Rüsch und Hans Guldenmann und weitere Referenten
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 92 17