Message
T1801c

«Die Musik war heute wieder wunderschön!»

Musik wirkt und ist berührend mächtig im Gottesdienst - gemeinsame Kriterien für passende Musik
Dieser Kurstag zum Thema «Der Gottesdienst wirkt!» soll die Zusammenarbeit zwischen Pfarrpersonen und Kirchenmusiker/innen stärken. Verschiedene Modelle für Qualität werden so verändert, dass sie für den Gottesdienst fruchtbar sind. Musik berührt uns durch subjektive Wahrnehmung. Es ist oft schwierig, das Erleben und die Gefühle in Worten auszudrücken. Der Kurs wird dafür Methoden und Werkzeuge vermitteln.

Ziele

Die Teilnehmenden werden Kriterien für die Auswahl und die Wirkung von Musik im Gottesdienst gelernt und ausprobiert haben. Die Teilnehmenden werden berufsübergreifend reflektiert haben, weshalb sie subjektiv die eine Musik mögen und die andere nicht. Musik wird am Ende dieser drei Tage von den Pfarrpersonen und Musizierenden als gemeinsamer Glaubensausdruck und als Medium zur Kommunikation des Evangeliums entwickelt worden sein. Die Zusammenarbeit beider Berufsgruppen wird gestärkt sein.

Zielgruppe

Pfarrer/innen, Kirchenmusiker/innen

Schwerpunkte

Im Team zusammenarbeiten

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

kirchenentwicklung@zh.ref.ch

Im Team zusammenarbeiten

  • Beginn 02.06.2018 von 09:00 bis 17:30 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Ort Johanneskirche, Zürich Industriequartier
  • Kosten CHF 100.00
  • Anmeldeschluss 2018-05-11

    Kontakt

  • Leitung Dr. Jochen Kaiser und Pfarrer Michael Schaar
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 92 34

Anmeldung

Anmeldung