Message
AK2235

Katechetin, Katechet – ein Beruf für mich?

Die zweijährige Ausbildung befähigt dazu, religionspädagogische Angebote selbständig zu planen, durchzuführen, sich in der Elternarbeit und in Projektteams des Gemeindeaufbaus einzubringen

Inhalte

Zu den Ausbildungsinhalten gehören:

  • Theologisches Grundwissen
  • Pädagogik, Didaktik, Methodik
  • Entwicklungs- und Sozialpsychologie
  • Spiritualität und Gottesdienstgestaltung
  • Christliche Traditionen und Prägungen
  • Eltern- und Familienarbeit

Ziele

Die Auszubildenden

  • verfügen über biblisches und theologisches Grundwissen
  • sind kompetent, das religiöse Lernen, Leben und Feiern der Kinder stufengerecht zu fördern
  • können Lektionen planen, durchführen und auswerten und setzen ihr pädagogisches Fachwissen adäquat ein
  • reflektieren ihr eigenes Christsein und können mit unterschiedlichen Glaubensvorstellungen umgehen
  • sind fähig, glaubwürdig und konstruktiv im Team zu arbeiten und die Zukunft der reformierten Kirche beruflich mitzugestalten

Zielgruppe

Sozialdiakonie, Katechetik

Bemerkungen

Teilnehmende der Ausbildung brauchen ab August 2022 eine Anstellung als Katechetin / Katechet. 

Informationen zum Anmeldeprozedere finden Sie hier

Am 18. Januar 2022 findet eine Informationsveranstaltung zur Ausbildung statt.

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

kirchenentwicklung@zhref.ch

Andere Kompetenzen

  • Beginn 25.08.2022 bis 12.07.2024 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Ort Hirschengraben 50, 8001 Zürich
  • Kosten CHF 4'000.- Diplom Primarstufe, CHF 3'600.- Unter- oder Mittelstufen-Diplom
  • Anmeldeschluss 18.3.2022

    Kontakt

  • Leitung Katja Lehnert
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 92 93