Message
FG2325

Innovation in der Familienarbeit

Familienarbeit ist ein anspruchsvolles Aufgabenfeld. Die Verbindung von Familie und Religion ist nicht mehr fraglos gegeben. Umso wichtiger sind innovative Projekte, die Bedürfnisse von Familien decken und neue Zielgruppen erreichen. Im Online-Austausch werden Projekte vorgestellt und Kooperations- sowie Finanzierungsmöglichkeiten im Rahmen des landeskirchlichen Innovationskredits ausgelotet.

Inhalte

  • Vorstellung des Projektes "Villa YOYO" in der Kirchgemeinde Winterthur-Wülflingen
  • Vorstellung des Projektes "Mitenand" Kirchgemeinde Knonauer Amt
  • Rahmenbedingungen des Innovationskredites
  • Austausch und Vernetzung

Ziele

  • Die Teilnehmenden erhalten Einblick in innovative Projekte der Familienarbeit und Rahmenbedingungen des Innovationskredits.
  • Die Teilnehmenden können sich austauschen und vernetzen.

Zielgruppe

Behörden, Pfarrschaft, Sozialdiakonie, Katechetik

Führung und Gemeinde­entwicklung

    Kontakt

  • Leitung Oliver Wupper-Schweers, Annika Schmidt
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 92 76

Anmeldung

Anmeldung