Message
AK2241

Mit Grenzen leben

Besuchsdiensttagungen 2022
Immer wieder stossen wir an Grenzen, müssen sie akzeptieren, überwinden oder transzendieren. Sie können schützend, behindernd aber auch befreiend wirken.

Inhalte

Die diesjährige Tagung beleuchtet das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven und nimmt folgenden Aspekte auf:

  • Grenzen überwinden und tranzendieren
  • Das richtige Mass zwischen Nähe und Distanz
  • Eigene Grenzen wahrnehmen
  • Die Grenzenlosigkeit der inneren Freiheit
  • Begrenztes Leben
  • Ausgrenzung
  • Grenzüberschreitungen
  • Angehörige an den Grenzen
  • Armutsgrenzen

 

Ziele

Die Teilnehmenden reflektieren das Thema und erhalten neue Anregungen für ihre Aufgabe im Besuchsdienst.

Zielgruppe

Behörden, Pfarrschaft, Sozialdiakonie, Freiwilligenarbeit

Bemerkungen

Anmeldungen werden ab Januar 2022 mit Anmeldeformular möglich sein.

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

Andere Kompetenzen

    Kontakt

  • Leitung Eva Niedermann
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 92 66