Message
AD2113

«va bene - besuchen begegnen begleiten»

Ein Kursangebot zum Aufbau und zur Weiterentwicklung von Besuchsdiensten, entwickelt in Kooperation mit dem Institut Neumünster und PD Dr. A. Wettstein.
Der Kurs «va bene – besuchen begegnen begleiten» vermittelt gerontologisches Grundwissen und bereitet auf die Aufgabe vor, ältere und hochbetagte Menschen regelmässig zu besuchen. Betreuende und pflegende Angehörige sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Inhalte

Inhalte

  • Alter(n) aus gerontologischer und ethischer Sicht
  • Alter(n) aus medizinischer Sicht
  • Alter(n) aus pflegerischer Sicht
  • Lebenswelt von Menschen mit Gedächtniseinschränkungen
  • Alter(n) aus spiritueller Sicht
  • Gemeinde- bzw. Quartierabend

Ziele

Das Angebot «va bene – besuchen begegnen begleiten» trägt im Sinne einer sorgenden Gemeinschaft dazu bei, dass ältere Menschen Beziehungen pflegen können, sich gewürdigt fühlen und eingebunden bleiben. Es trägt dazu bei, dass wichtige und hilfreiche Hinweise an die älteren Menschen gelangen und sie damit notwendige Unterstützung erhalten, um ihren Alltag meistern zu können.

Zielgruppe

Pfarrschaft, Sozialdiakonie, Freiwilligenarbeit

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

Aufgaben wahrnehmen

  • Angebotsform
  • Wann
    nach Absprache mit den Kirchgemeinden
  • Ort vor Ort in den Kirchgemeinden
  • Kosten Nach Absprache

    Kontakt

  • Leitung Eva Niedermann
  • Kontakt
  • Telefon 0442589295