Message
AD2105

Sozialberatung in Ihrer Kirchgemeinde - Tools für die Sozialdiakonie

Einführung und Grundlagen in zentrale Themen der Sozialberatung
Die Komplexität der Themen in Beratungsgesprächen ist hoch. Sozialhilfe, Sozialversicherungsfragen, finanzielle Themen wie Budget, Schulden, Finanzierungsgesuche sind nicht in allen Kirchgemeinden Alltagsgeschäft und Teil des Kompetenzrucksackes der Sozialdiakoninnen und Sozialdiakone. Grundkenntnisse helfen Ihnen, sich in diesen komplexen Themen zurechtzufinden und mit den Hilfesuchenden mögliche weitere Schritte einzuleiten und anzugehen.

Inhalte

  • Sozialberatung: Angebot und Auftrag
    • Beratungsprozess
    • Freiwilliger vs gesetzlicher Kontext
    • Hilfe bei der Administration
    • Kriterien für finanzielle Unterstützung (Notunterstützung, Gesuche)
  • Budget, Schulden, Betreibungen
  • Grundlagen der Sozialhilfe
  • Überblick Sozialversicherungen

Ziele

Die Teilnehmenden erhalten Grundlagen zu Fach- und Sachwissen für ihren Beratungsalltag. Dabei haben sie ihre Handlungsspielräume und Grenzen reflektiert. Sie kennen Schnittstellen und Triagemöglichkeiten.

Zielgruppe

Pfarrschaft, Sozialdiakonie, Jugendarbeit, Gesamtkirchliche Dienste

Bemerkungen

Kursteilnehmerzahl: 6 - 14 TN

Die gleichen zwei Kurshalbtage werden am 28. Oktober und 4. November nochmals durchgeführt.
Link zur Ausschreibung und Anmeldung

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

in Kooperation mit

Stiftung Kirchlicher Sozialdienst Zürich
Sozialberatung
Klosbachstrasse 51, 8032 Zürich

Aufgaben wahrnehmen

  • Angebotsform
  • Beginn 23.03.2021 13:30 bis 30.03.2021 17:00 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Wann
    23. März 2021, 13.30-17.00 Uhr
    30. März 2021, 13.30-17.00 Uhr
  • Ort Hirschengraben 50, 8001 Zürich
  • Kosten CHF 200.-
  • Anmeldeschluss 28.2.2021

    Kontakt

  • Leitung Angela Lagler, Sozialarbeiterin FH, Café Yucca, Zürich; Uwe Koch, Dozent, ZHAW (Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften), Departement Soziale Arbeit
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 92 37

Anmeldung

Anmeldung