Message
AD2112

Sexualpädagogik und deren Möglichkeiten in der offenen und kirchlichen Jugendarbeit

Wie kann altersgerechte Sexualpädagogik in der offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen konkret aussehen? Welche Rollen können Jugendarbeitende dabei einnehmen? Welche Abgrenzung gibt es zur Schule und deren Auftrag?

Inhalte

Interaktive Übungen, Theorieinputs, Austausch

Ziele

Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit ihren Auftrag und Rolle als Jugendarbeitende zu überdenken und Ideen für die praktische Umsetzung mitzunehmen.

Zielgruppe

Sozialdiakonie, Jugendarbeit

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

kirchenentwicklung@zhref.ch

Andere Kompetenzen

  • Angebotsform
  • Beginn 21.09.2021 von 09:00 bis 13:00 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Wann
    Dienstag, 21. September 2021
  • Ort Hirschengraben 50, 8001 Zürich
  • Kosten CHF 70.– (normal), CHF 50.– (ermässigt, Mitglieder der „okaj zürich“), für Mitarbeitende der reformierten und katholischen Kirche werden keine Kosten in Rechnung gestellt.
  • Anmeldeschluss 30.8.2021

    Kontakt

  • Leitung Jens van Harten, Referentin: Cornelia Maissen, Sexualpädagogin, Beraterin und Sozialarbeiterin, Fachstelle für Sexualpädagogik und Beratung Lust und Frust, Schulärztlicher Dienst der Stadt Zürich
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 91 79

Anmeldung

Anmeldung