Message
UH2101

«Macht Euch die Erde untertan»

«Umweltbewusst handeln» lädt zu vielen praktischen Aktivitäten ein. Gibt es dafür biblische Begründungen? Anhand von drei Text-Beispielen stellen wir uns gemeinsam der Aufgabe, das eigene Tun vor dem biblischen Horizont zu reflektieren.

Inhalte

15. März: Gen 1,28 Soll der Mensch die Natur unterdrücken?
28. Juni: Gen 4,7 Gut handeln als Gegensatz von Sünde: wie geht das?
25. Oktober: Ps 8,7 der Mensch als Herrscher über die Schöpfung?

Ziele

Neben allem praktischen Tun braucht es auch eine theologisch-biblische Reflexion darüber, auf welchem ideellen Hintergrund wir handeln. Im Zentrum stehen ein Bibeltext und die persönliche Auseinandersetzung damit.

What do you want to do ?
New mailCopy
What do you want to do ?
New mailCopy
zhref.ch

Zielgruppe

Pfarrschaft, Sozialdiakonie, Katechetik, Freiwilligenarbeit

Bemerkungen

Anmeldung jeweils bis Donnerstag der Vorwoche des Kursabends an E-Mail

Veranstalter

Fokus Theologie
Erwachsenenbildung der reformierten Kirchen Schweiz
Hirschengraben 50, Postfach
8024 Zürich
044 258 92 17, E-Mail

Umweltbewusst handeln

  • Angebotsform
  • Beginn 15.03.2021 von 18:00 bis 20:00 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Wann
    15.03.2021, 18:00 - 20:00 Uhr
    28.06.2021, 18:00 - 20:00 Uhr
    25.10.2021, 18:00 - 20:00 Uhr
  • Ort Hirschengraben 50, 8001 Zürich
  • Kosten Keine. Diese Kurse werden als Pilotkurse von Fokus Theologie, Erwachsenenbildung der reformierten Kirchen Schweiz geführt.
  • Anmeldeschluss 11.3.2021

    Kontakt

  • Leitung Angela Wäffler-Boveland, Projektleiterin Fokus Theologie
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 92 17
  • Weitere Informationen zur Website

Anmeldung

Anmeldung