Message
AD2015

Klimaneutrale Jugendarbeit

Wie umweltgerecht und klimaneutral muss Jugendarbeit sein?
Es wird nach Ansätzen gesucht, die heute schon praktiziert werden. Gleich­zeitig sollen Konzepte aus anderen Branchen daraufhin geprüft werden, ob sie Impulse für eine klimaneutrale Jugendarbeit geben können.

Inhalte

Aktuelles Fachwissen und praxistaugliche Ansätze werden vermittelt.

Ziele

Die Teilnehmenden werden sich diesen Fragend widmen und so ihr professionelles Handeln überprüfen können.

Zielgruppe

Sozialdiakonie, Jugendarbeit

Bemerkungen

Keine Anmeldung nötig.

Veranstalter

Gemeinsame Trägerschaft aus
Evang.-ref. Landeskirche des Kantons Zürich,
Jugendseelsorge und okaj zürich

Aufgaben wahrnehmen