Message
E2001

Start-up Kirche II

Erfolgreiche Ansätze von Start-ups für Kirche nutzen
Wie startet man Kirche? Was können wir von erfolgreichen Startups lernen? Wie entstehen Gemeinden? Woher kommt die Energie für eine Community? Die Tagung richtet sich an Entrepreneure, die bereits neue Formate oder ein Unternehmen aufgebaut haben, die erste Schritte auf dem neuen Terrain wagen oder einfach am Thema Start-up interessiert sind. Diskutieren Sie ihre Ideen und Erfahrungen mit Start-up-Experten, Kirchen-Entrepreneurinnen und Praktikern.

Ziele

  • Fördern der Innovationskultur in der Kirche
  • Unterstützen, fördern und vernetzen von innovativen Personen in der Kirche (und Gesellschaft)
  • Praktische Übungen für Präsentationen von Innovationsprojekten und –ideen (Pitches)
  • Impulse zu Balance von Vision, Führung und Partizipation in Innovationsprojekten
  • Impulse zu Teamaufbau und –führung in Innovationsprojekten

Zielgruppe

Sozialdiakonie, Pfarrschaft, Kirchenmusik, Freiwilligenarbeit, Behörden

Bemerkungen

Anmeldung über www.bildungkirche.ch/startup

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche Zürich
Zentrum für Kirchenentwicklung
Aus- und Weiterbildung der Pfarrerinnen und Pfarrer
Coworking Space Blau10

Erneuern

    Kontakt

  • Leitung Thomas Schaufelberger, Matthias Bachmann, Mathias Burri uvm
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 92 43
  • Weitere Informationen zur Website