Message
AK2022

Ressorcenorientiertes Coaching

Zertifikats-Weiterbildung für Katechet*innen, Sozialdiakon*innen und weitere Interessierte
Sie haben Freude, Personen im beruflichen Umfeld zu begleiten und zu fördern? In diesem Lehrgang setzen Sie sich mit dem Berufsfeld eines Coachs, dem Auftrag und den Ambitionen auseinander. Ausgerüstet mit einem breiten Basiswissen über verschiedene Konzepte der angewandten Psychologie und bewährten Praxisinstrumenten führen Sie Coachings erfolgreich durch.

Inhalte

  • Contracting/theoretische Grundlagen
  • Rollenbild und Haltung
  • Wahrnehmung und Interpretation
  • Umgang mit Gefühlen und unerfüllten Bedürfnissen
  • Ressourcen und Wirkung
  • Praxistools und deren Anwendung
  • Typologien in Wechselwirkung
  • Evaluation, Entwicklung

Ziele

Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs «Ressourcenorientiertes Coaching»

  • kennen ihre eigenen Ressourcen und können damit ihr Handeln bewusst lenken
  • reflektieren ihre Haltung und ihr Handeln regelmässig und bewusst mit anderen
  • begründen ihre Interventionen mit Bezug auf anerkannte Theorien und Praxistools
  • vertreten ein persönliches Rollenbild als Coach und setzen es in einen professionellen Rahmen
  • hören aktiv zu und erkennen so inkongruentes Verhalten
  • führen professionell und sicher durch eine Coachingsequenz
  • kommunizieren differenziert, adressatengerecht und zielorientiert
  • fördern die Selbstreflexion der Coachees
  • gestalten eine vertrauensvolle, kooperationsfördernde Umgebung

Zielgruppe

Sozialdiakonie, Katechetik

Bemerkungen

Der Lehrgang richtet sich an Katechet*innen und Sozialdiakon*innen und weitere Interessierte,

  • die sich zum Coach ausbilden lassen wollen
  • mit mehrjähriger Berufserfahrung, die sich und andere coachen wollen

Was gilt es mitzubringen?

  • Freude, Personen im beruflichen Umfeld zu begleiten und zu fördern
  • Interesse an angewandter Psychologie

Kompetenznachweis:
Sie erstellen ein persönliches Coaching-Profil im Umfang von 3-5 Seiten.

Veranstalter

Die Weiterbildung wird organisiert von der

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich
kirchenentwicklung@zhref.ch

Die Durchführung erfolgt durch die Lernwerkstatt Olten. Es besteht die Möglichkeit, diese Weiterbildung zum Betrieblichen Mentor auszubauen. Für weitere Informationen dazu wenden Sie sich bitte an die Lernwerkstatt Olten www.lernwerkstatt.ch.

Aufgaben wahrnehmen

  • Angebotsform
  • Beginn 31.10.2020 08:30 bis 27.03.2021 17:00 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Wann
    Sa, 31.10.2020, 08:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 14.11.2020, 08:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 28.11.2020, 08:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 12.12.2020, 08:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 09.01.2021, 08:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 30.01.2021, 08:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 27.02.2021, 08:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 06.03.2021, 08:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 20.03.2021, 08:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 27.03.2021, 08:30 - 17:00 Uhr
  • Ort Hirschengraben 50, 8001 Zürich und Kirchgemeinde Neumünster, Seefeldstrasse 91, Zürich
  • Kosten CHF 3350
  • Anmeldeschluss 20.9.2020

Anmeldung

Anmeldung