Message
AK1909 / AKA1911

Und ihr? Für wen haltet ihr mich?

Jesus aus Nazaret
«Bist du es, der da kommen soll…?», fragt Johannes der Täufer. «Bist du der Messias?», fragen die Priester. «Bist du der König der Juden?», fragt Pilatus. «Woher bist du?» «Wer ist das, dass selbst Wind und See ihm gehorchen?», fragen die Jünger.

Inhalte

Die Auseinandersetzung um und mit Jesus aus Nazaret wirft viele Fragen auf, damals und heute. Da finden sich innige Bekenntnisse neben schärfster Kritik, Spott und Hohn an der Seite von Fan-Jubel und Faszination. Jesus passt in kein Schema, lässt sich festnageln und doch wieder nicht. Durchkreuzt Erwartungen und wartet überraschend mit Unerwartetem auf. Wird zum Schweigen gebracht und dennoch bis heute gehört. Viele Titel und Namen folgen ihm nach: Sohn Gottes, Rabbi, Christus, Fresser & Säufer, Prophet, Gotteslästerer, Superstar, Revolutionär…

An den beiden Studientagen werden wir der einen oder anderen Spur des Jesus aus Nazaret folgen, uns mit ausgewählten Texten des Neuen Testaments beschäftigen, uns anregen und herausfordern lassen. Die methodisch vielfältige Arbeitsweise wird auch Impulse beinhalten für die religionspädagogische Umsetzung.

Ziele

Die Teilnehmenden erweitern und vertiefen ihre theologischen Kenntnisse und Kompetenzen für die Tätigkeit im religionspädagogischen Bereich.

Zielgruppe

Sozialdiakone/innen, Katecheten/innen, Freiwillige

Bemerkungen

Für Katechetinnen und Katecheten in Ausbildung entspricht dieser Kurs dem Wahlpflichtmodul «Theologie plus».

 Achtung: Die Kurstage finden samstags statt!

 Detaillierte Informationen zur katechetischen Ausbildung finden Sie hier.

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

kirchenentwicklung@zh.ref.ch

Aufgaben wahrnehmen

  • Angebotsform
  • Beginn 21.09.2019 von 08:30 bis 16:15 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Wann
    2 Kurstage:
    Sa 21.09.2019, 08:30 – 16:15 Uhr
    Sa 28.09.2019, 08:30 – 16:15 Uhr
  • Ort Hirschengraben 50, 8001 Zürich
  • Kosten CHF 80.00
  • Anmeldeschluss 2019-08-09

    Kontakt

  • Leitung Sabine Stückelberger (Ausbildung Katechetik), Angela Wäffler-Boveland (Erwachsenenbildung und Bibelarbeit)
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 92 93