Message
G1914

Kurs für Freiwillige und Verantwortliche in der Flüchtlingsarbeit

Im Kurs reflektieren die Freiwilligen und Verantwortlichen in der Flüchtlingsarbeit ihre Rolle und Motivation im Engagement für geflüchteten Menschen und üben sich im Umgang mit Nähe und Distanz. Sie setzen sich mit dem Kulturbegriff und unterschiedlichen Werten und Normen auseinander und erweitern ihre transkulturelle Kompetenz. Nach Bedarf werden aktuelle Informationen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich vermittelt. Es bleibt Raum für individuelle Fragestellungen.

Ziele

Die Freiwilligen und Verantwortlichen in der Flüchtlingsarbeit erhalten die Möglichkeit, ihre Anliegen, Fragen und Herausforderungen in der Gruppe und zusammen mit einer Fachperson zu klären und fühlen sich in ihrem Engagement für geflüchteten Menschen insgesamt gestärkt.

Zielgruppe

Kirchenpfleger/innen, Pfarrer/innen, Sozialdiakone/innen, Freiwillige

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

kirchenentwicklung@zh.ref.ch

Gesellschaftliche Relevanz von Kirche

  • Wann
    halber bis ganzer Tag
  • Ort In den Gemeinden
  • Kosten Werden von der Landeskirche getragen

    Kontakt

  • Leitung Ivana Mehr, Fachverantwortliche Migration
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 92 39