Message
E1901b

Kirchliche Projekte erfolgreich durchführen

Grundlagen des Projektmanagements
Sie lernen und vertiefen die Grundlagen des Projektmanagements für kleinere und grössere Projekte in Kirchgemeinden. Theorie und Übungen für die Praxis wechseln sich dabei ab.

Inhalte

Folgende Stichworte werden im Kurs mit Inhalt bezogen auf Kirchgemeinden gefüllt:

  • Was heisst "Management", was ist ein "Projekt"?
  • Um was geht es in einem Projekt, um was nicht ("Projektscope")?
  • Situationsanalyse / Ausgangslage
  • Ursache-Wirkungskette; Projekt- und Prozessziele; "Magisches Dreieck"
  • Projektorganisation; Aufgaben, Kompetenzen, Verantwortlichkeiten
  • Projektphasen, Meilensteine, Freigaben
  • Projektplanung; Projektstrukturplan, Ablaufplan, Aufwandsschätzung, Terminplanung
  • Risiken, Risikoanalyse, Risikomanagement
  • Stakeholder, Stakeholderanalyse, Stakeholdermanagement; Projektkommunikation
  • Monitoring / Controlling; Steuerung eines Projektes

Ziele

Die Kursteilnehmenden

  • kennen die verschiedenen Phasen eines Projektes und jeweils passenden Instrumente
  • erproben bzw. vertiefen insbesondere die Phase "Projektplanung" anhand von Übungsbeispielen
  • wissen um die Bedeutung des Einbezugs verschiedener Anspruchsgruppen und wie dies geschehen kann.

Zielgruppe

Kirchenpfleger/innen, Pfarrer/innen, Sozialdiakone/innen, Kirchenmusiker/innen, Katecheten/innen, Verwaltungs-/Sekretariatsangestellte, Hauswarte/innen, Sigriste/innen, Freiwillige

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

kirchenentwicklung@zh.ref.ch

Erneuern

  • Angebotsform
  • Beginn 13.11.2019 09:00 bis 14.11.2019 17:00 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Wann
    13./14. November 2019
    09:00-17:00 Uhr
  • Ort Blaufahnenstrasse 10, 8001 Zürich
  • Kosten CHF 80.-
  • Anmeldeschluss 2019-10-30