Message
AG1908

BFG und Standortgespräch

Kurs für alle mit Personalverantwortung
Ziel dieses Kurses ist, das Beurteilungs- und Fördergespräch (BFG) und das Standortgespräch für Pfarrpersonen als Instrumente zur Erreichung unserer Aufgaben und Ziele zu erkennen und Sicherheit in der Anwendung dieser Instrumente zu gewinnen.

Inhalte

  • Der Aufgabenbereich «Personelles» der Kirchenpflege ist dafür verantwortlich, dass das BFG in der Kirchgemeinde einheitlich angewendet wird.
  • In vielen Kirchenpflegen führen die Leitenden der Fachressorts die Beurteilungs- und Fördergespräche mit den ihnen zugeteilten Mitarbeitenden. Präsidien und Dekane sind für das entsprechende Instrument für Pfarrpersonen verantwortlich.
  • Am Kursabend werden Sinn und Zweck dieser Instrumente und die Handhabung erarbeitet.

Ziele

Das Beurteilungs- und Fördergespräch (BFG) und das Standortgespräch für Pfarrpersonen als Instrumente zur Erreichung unserer Aufgaben und Ziele erkennen und Sicherheit in der Anwendung dieser Instrumente gewinnen.

Zielgruppe

Kirchenpfleger/innen, Bezirkskirchenpfleger/innen, Pfarrer/innen, Sozialdiakone/innen, Verwaltungs-/Sekretariatsangestellte

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

kirchenentwicklung@zh.ref.ch

Aufgaben wahrnehmen

  • Angebotsform
  • Beginn 24.10.2019 von 18:15 bis 21:45 Termin zum Kalender hinzufügen
  • Ort Hirschengraben 50, 8001 Zürich
  • Kosten Werden von der Landeskirche getragen.
  • Anmeldeschluss 2019-10-17

    Kontakt

  • Leitung Harry Nussbaumer (Leiter Personaldienst), Susana Méndez (Personalentwicklung)
  • Kontakt
  • Telefon 044 258 91 26

Anmeldung

Anmeldung