Message

notabene: Zeitschrift für Mitarbeitende

notabene ist die Zeitschrift aller, die beruflich, ehrenamtlich oder freiwillig in der Zürcher Landeskirche mitarbeiten. notabene berichtet in 10 Ausgaben pro Jahr über aktuelle Projekte und Hintergründe der Landeskirche, vermittelt für die Arbeit notwendige Informationen, bietet eine Diskussionsplattform und fördert die Vernetzung und eine offene Betriebskultur.

Aktuelle Ausgabe

Engagiert für Flüchtlinge

notabene 4/2022

  • Engagiert für Flüchtlinge aus der Ukraine: Das Haus und die Sorgen teilen
  • Gedenken an die Opfer des Hexenwahns
  • Da sein für Menschen Hinter Gittern: Im Gespräch mit dem Gefängnisseelsorger

Notabene-Storys

Mehr…

Notabene Archiv

Notabene-Archiv: Alle Ausgaben seit 2014

Mehr…

Dienste

Sie möchten das notabene abonnieren, einen Leserbrief schreiben oder mit der Redaktion ins Gespräch kommen ...

Machen Sie das notabene zur Plattform der Mitarbeitenden! Diskutieren Sie mit, schreiben Sie uns Ihre Kritik, Ihr Lob, Ihre Anregung an notabene@zhref.ch oder nehmen Sie telefonisch mit der Redaktion Kontakt auf. Tel. 044 258 92 97.

notabene abonnieren?

Sie arbeiten oder engagieren sich für die Zürcher Landeskirche? Dann begleitet Sie das notabene unentgeltlich durchs Jahr. Bestellen unter: Tel. 044 258 92 13,  notabene@zhref.ch