Message

Lange Nacht der Kirchen am Freitag, 28. Mai 2021

Die schweizweite, ökumenische «Lange Nacht der Kirchen» (LNK), die am 5. Juni hätte stattfinden sollen, musste wegen der Corona-Pandemie bedauerlicherweise abgesagt werden. Es wäre das erste Mal gewesen, dass sich die Zürcher Landeskirche und die Katholische Zürcher Kirche offiziell an diesem Event beteiligt hätten. Zahlreiche Kirchgemeinden hatten bereits ein attraktives Angebot vorbereitet. Vor allem die Städte Zürich und Winterthur hatten viel in diesen Anlass investiert. Für die Kirchgemeinde Zürich ist die LNK eine gute Gelegenheit, als noch junge Kirchgemeinde die Menschen einzuladen, die Vielfalt der Kirchgemeinde zu entdecken. Der Kirchenrat hat nun bereits beschlossen, sich an der LNK vom kommenden Jahr zu beteiligen. Sie findet am 28. Mai 2021 statt. Die Kirchgemeinden im Kanton werden eingeladen, ebenfalls am Projekt teilzunehmen und für 2021 entsprechend zu budgetieren. Für die Durchführung der LNK 2021 wird die Gesamtprojektleitung wiederum den Aargauer Landeskirchen übertragen.

www.kirchen-zuerich.ch/lange-nacht-der-kirchen

Sie ist die gemeinsame Plattform für die mitmachenden Pastoralräume, Pfarreien, Kirchgemeinden und Organisationen.