Message

Aktuelles

Auf dieser Einstiegsseite finden Sie Links, Veranstaltungen oder Kurse.

Lange Nacht der Kirchen am Freitag, 28. Mai 2021

Die schweizweite, ökumenische «Lange Nacht der Kirchen» (LNK), die am 5. Juni hätte stattfinden sollen, musste wegen der Corona-Pandemie bedauerlicherweise abgesagt werden. Es wäre das erste Mal gewesen, dass sich die Zürcher Landeskirche und die Katholische Zürcher Kirche offiziell an diesem Event beteiligt hätten. Zahlreiche Kirchgemeinden hatten bereits ein attraktives Angebot vorbereitet. Vor allem die Städte Zürich und Winterthur hatten viel in diesen Anlass investiert. Für die Kirchgemeinde Zürich ist die LNK eine gute Gelegenheit, als noch junge Kirchgemeinde die Menschen einzuladen, die Vielfalt der Kirchgemeinde zu entdecken. Der Kirchenrat hat nun bereits beschlossen, sich an der LNK vom kommenden Jahr zu beteiligen. Sie findet am 28. Mai 2021 statt. Die Kirchgemeinden im Kanton werden eingeladen, ebenfalls am Projekt teilzunehmen und für 2021 entsprechend zu budgetieren. Für die Durchführung der LNK 2021 wird die Gesamtprojektleitung wiederum den Aargauer Landeskirchen übertragen. Mehr…

Kommunikation praktisch und konkret

Ansprechen und berühren mit Film oder Text: Welches sind die aktuellen Kommunikationswerkzeuge, um mit Menschen medial in einen Dialog zu treten? Erstellen Sie attraktive Filme und schreiben ansprechende Texte? Wie gelingt es uns, unsere Filme und Texte in die Öffentlichkeit zu bringen? In einer Weiterbildung können Sie sich mit der Produktion und -Verbreitung von Podcasts und Videos beschäftigen. Falls Sie sich auch dafür interessieren, können Sie sich an die beiden Referenten wenden: Thomas Kropf, Medien- und Kommunikationstrainer, Bezug zum Radio: 2 Jahre Redaktor / Moderator bei einem Privatradio; 28 Jahre Journalist und Ausbildner bei Radio DRS bzw. SRF Fachgebiete: verständlich und attraktiv texten (fürs Hören und fürs Lesen). Journalistische Formate im Radio. tomkom@bluewin.ch oder Jonas Vetsch, Videoproduzent, www.exif.ch Mehr…

Im Kontakt sein - eine Kultur der Vernetzung entwickeln: Unterlagen

Neu in der Kirchenpflege mit dem Ressort Kommunikation und Vernetzung? Gerne beraten wir Sie und stellen Ihnen die Dienstleistungen der Abteilung Kommunikation vor - auch bei einem Besuch am Hirschengraben 7 in Zürich oder direkt bei Ihnen in Ihrer Kirchgemeinde. Hier finden Sie den Link zu den Unterlagen. Mehr…

reformiert.regional : KGPlus

Die Zeitung reformiert. ist eine Mitgliederzeitung. Das heisst, dass alle Kirchgemeinden allen Mitgliedern diese Zeitung zukommen lassen. Die gemeinsame, gemeindeübergreifende Kommunikation mit den Mitgliedern schon möglichst früh im Prozess KirchGemeindePlus lohnt sich. Sie ist auch dann sinnvoll, wenn vorerst noch keine Fusion im Vordergrund steht. Dafür gibt es zwei Layout-Modelle: 1. das bisherige Layout, das als Beilage von der Schellenberg-Druckerei gedruckt und oft mit Unterstützung von Daniel Kolb www.kolbgrafik.ch oder auch direkt im Sekretariat mit dem Programm Adobe Indesign gestaltet wird. 2. Das Modell 2. Bund im Zeitungsformat eignet sich sehr gut für mehrere Gemeinden, da es genug Platz und mehr Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Lassen Sie sich beraten und Beispiele zeigen. Mehr…

Was macht eigentliche eine Sozialdiakonin?

Die Kirchgemeinde Seuzach-Thurtal informierte in ihrem reformiert.regional (Nr. 3/2020, 31.01.2020) über das Aufgabengebiet der Sozialdiakone. Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren auch Sie in Ihrer Kirchgemeinde über die Aufgabenfelder der Kirche inner- und ausserhalb Ihrer Kirchgemeinde. Aufklärung, Offenlegung und Information ist ein grosser Bestandteil von Kommunikation. Sie finden den Link zu dem Artikel als PDF-Dokument beigefügt. Mehr…

Budget 2021 Kommunikation

Event-Marketing ist zum Beispiel ein Teil der Kommunikation, der sehr kostenintensiv werden kann. Planen Sie im Jahre 2021 einen grösseren Event? Dann beginnen Sie frühzeitig mit der Vorbereitung und Planung. Mehr…