Message

Zürcher Stiftung für Gefangenen- und Entlassenenfürsorge

Resozialisierung von Strafgefangenen im Kanton Zürich

Die Zürcher Stiftung für Gefangenen- und Entlassenenfürsorge engagiert sich seit 35 Jahren für die Resozialisierung von Strafgefangenen im Kanton Zürich. Die Vorgängerin (Zürcher Schutzaufsichtsverein) sorgte seit Mitte des 19. Jahrhunderts für die Reintegration. Zwei Wohneinrichtungen und ein Recyclingbetrieb für Elektro- und Elektronikschrott sowie ein Betrieb mit diversen Produkten wie Taschen aus Landkarten mit Fehldrucken stellen nach der Haftentlassung eine umfassende Betreuung im Bereich Wohnen und Arbeit sicher.

Adresse: Zürcher Stiftung für Gefangenen- und Entlassenenfürsorge, Militärstr. 76, 8004 Zürich, Tel. 044 240 25 51, www.zsge.ch, info@zsge.ch

Einzahlungen: PC 80-5566-3, Zürcher Stiftung für Gefangenen- und Entlassenenfürsorge, 8004 Zürich