Message

Campo Enrico Pestalozzi

Gemeinschaft erleben im Campo Enrico Pestalozzi in Arcegno im Tessin

Das Campo Enrico Pestalozzi befindet sich abseits des Touristenstroms, inmitten schattiger Kastanienwälder, unweit von Locarno und Ascona. Das Centro wurde 1929 auf Initiative des Luzerner Pfarrers Julius Kaiser gegründet und ist in jugendlicher Fronarbeit entstanden. Das Feriendörfchen ist ein beliebter Aufenthaltsort für Ferien-, Klassen-, Konfirmanden-, Lehrlings- und Sportlager sowie für Schulreisen und Erwachsenengruppen.

In der offenen Atmosphäre in Ruhe und naturnaher Umgebung erleben die Gäste Gemeinschaft und sammeln wertvolle Erfahrungen abseits der technologisierten Welt. Das Campo ist ein traditioneller Ort, wo Menschen sich begegnen, neue Freundschaften entstehen und wohin alle - als Jugendliche oder Erwachsene - immer wieder gerne zurückkehren.

Adresse: Stiftung Campo Enrico Pestalozzi, via Pestalozzi 25, 6618 Arcegno, Tel. 091 791 14 87, www.campo-pestalozzi.ch, admin@campo-pestalozzi.ch

Einzahlungen: PC 60-4293-4, Stiftung Campo Enrico Pestalozzi, Arcegno