Message

Grundlagen Gottesdienst

Der Gottesdienst ist Mittelpunkt der Verkündigung. Er ist Quell des Lebens der Gemeinde und Zeugnis in der Welt» (Art. 31 KO). Die Art. 31 bis 64 der Kirchenordnung befassen sich mit gottesdienstlichen Themen: Liturgie, Predigt, Kirchenmusik, Ort, Zeit, Läutordnung und Bild- und Tonaufnahmen sind dort geregelt. Eigene Kapitel bilden die Sakramente von Taufe und Abendmahl sowie der Gottesdienst im Kirchenjahr und im Lebenslauf. In den Art. 63 und 64 werden Gottes-dienste in besonderen Lebenslagen besprochen.