Message

Kurse und Weiterbildungsangebote zu kirchlicher Jugendarbeit

AD2024

Jugendleiter/innenausbildung

Bis die Kursunterlagen für die Altersgruppe 12 –15 Jahre entwickelt sind, wird es einen Übergangskurs geben. Die Inhalte setzen sich aus den Kursen PACE 1 und 2 zusammen. Der Übergangskurs wird vor Ort eigenverantwortlich angeboten und durchgeführt. In den zwei Stunden erhalten Mitarbeitende eine Einführung in die Kursunterlagen und Anregungen wie die Durchführung vor Ort gelingen kann. Mehr…
AD2012

Jugendarbeit in einem mediatisierten Umfeld

10.09.2020 von 09:00 bis 16:00
Hirschengraben 66, 8001 Zürich
Wie verändern digitale Medien die Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und wie verändern sie das Verhalten von Jugendlichen? Welche Möglichkeiten ergeben sich dadurch in Bezug auf Partizipation, Information und Projekte? Mehr…
K2010

Mehr Persönlichkeiten vor die Kamera, ins Netz und in die Öffentlichkeit

17.09.2020 von 17:30 bis 20:30
Hirschengraben 50, 8001 Zürich
Persönlichkeiten stehen für die Kirche ein und wirken in der Öffentlichkeit. Wie gelingt es uns, Menschen dazu zu motivieren, mehr in die Öffentlichkeit zu treten? Wie können wir Menschen dabei unterstützen und wie können sich diese vor Kritik schützen? Was können wir von denen lernen, die damit Erfahrung haben? Mehr…
AD2011

Kollegiale Beratung professionell gestalten

24.09.2020 von 09:00 bis 12:00
Hirschengraben 7, 8001 Zürich
In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden eine Gesprächsgruppe wie beispielsweise eine Intervisions- oder Besuchsdienstgruppe professionell zu leiten. Dies beinhaltet das Erlernen geeigneter Tools und Methoden zur Moderation und inhaltlichen Ausgestaltung. Mehr…
K2011

Corporate Design: quo vadis?

06.11.2020 von 14:00 bis 17:00
Hirschengraben 7, 8001 Zürich
Neue Projekte, fresh expressions of Church und Soziale Medien verändern das gemeinsame Erscheinungsbild der Landeskirche. Bald könnte die Erkennbarkeit des vielfältigen Absenders «Reformierte Kirche» abhandenkommen. Wir kommen ins Gespräch mit Fachleuten aus Grafik und Markenbildung und lassen uns auf eine Aussenperspektive ein. Mehr…
KT2006

be connected

12.11.2020 von 09:30 bis 17:00
in einer Region
Tagung für alle Mitarbeitenden im Arbeitsbereich Jugend und Junge Erwachsene. «be connected» steht für Vernetzung untereinander und für die Schaffung von Synergien und gibt mit fachlichen Impulsen und erlebnispädagogischen Elementen Inspiration und Power für die Jugendarbeit. Mehr…
GL2012

Gelingende Jugendarbeit

21.11.2020 von 09:00 bis 13:00
Blaufahnenstrasse 10, Zürich
Behördenmitglieder, deren Ressort Jugendarbeit beinhaltet, erhalten aktuelle Inputs und Austauschgelegenheit zur Lancierung und Weiterentwicklung kirchlicher Jugendarbeit. Mehr…
AD2015

Klimaneutrale Jugendarbeit

26.11.2020 von 09:00 bis 13:00
Jugendseelsorge Zürich, Auf der Mauer 13, 8001 Zürich
Es wird nach Ansätzen gesucht, die heute schon praktiziert werden. Gleich­zeitig sollen Konzepte aus anderen Branchen daraufhin geprüft werden, ob sie Impulse für eine klimaneutrale Jugendarbeit geben können. Mehr…
AD2110

Jugendkultur und wie politisch darf Jugendarbeit sein?

01.01.2021 bis 31.12.2021
Zürich
Um sich mit der Lebenswelt von Jugendlichen auseinanderzusetzen und sich in der Arbeit daran zu orientieren, bedarf es Wissen zu Grundlagen aktueller Jugendkulturen und Szenen. Wie politisch darf Jugendarbeit sein? Wie reagieren Jugendarbeitende, wenn Jugendliche sie anfragen, ob sie Hilfestellung bieten können bei Planung und Aufruf zu politischen Aktionen wie Schülerstreiks und Klimademos? Wie werden Arbeitgebende und Vorgesetzte darüber informiert? Mehr…
IF2104

Megatrends und was bedeuten diese für die Jugendarbeit?

01.01.2021 bis 31.12.2021
Zürich
Megatrends und was bedeuten diese für die Jugendarbeit? Die «Zukunftsinstitut GmbH» aus Frankfurt am Main hat 2019 «Die Megatrend-Map» veröffentlicht. Sie zeigt die zwölf zentralen Megatrends unserer Zeit. Sie sind die größten Treiber des Wandels, die alle Aspekte von Wirtschaft und Gesellschaft maßgeblich beeinflussen – nicht nur kurzfristig, sondern auf mittlere bis lange Sicht. Sie entfalten ihre Dynamik über Jahrzehnte. Megatrends sind nie linear und eindimensional, sondern vielfältig, komplex und vernetzt. Sie wirken nicht isoliert, sondern beeinflussen sich gegenseitig und verstärken sich so in ihrer Wirkung. Die Map zeigt daher auch die Parallelen und Überschneidungen von Megatrends.Welches sind die Megatrends? Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für die Jugendarbeit. Welche langfristigen Entwicklungen müssen die Verantwortlichen der Jugendarbeit strategisch in den Blick nehmen? Mehr…
AD2111

Suchtprävention in der Jugendarbeit heute und morgen

01.01.2021 bis 31.12.2021
Zürich
Suchtprävention in der Jugendarbeit heute und morgen Welche Haltung leitet sie in ihrem professionellen Handeln? Was hat es mit der Früherkennung und -intervention bei Jugendlichen auf sich und wie können deren Selbstschutz und Lebenskompetenzen gestärkt werden? Mehr…