Message

Dossier Freiwillig Engagiert

Das Dossier Freiwillig Engagiert ist Nachfolger des Sozialzeitausweises und dient zur Bestätigung von geleisteten Einsätzen und Kompetenzen sowie als Dankeschön.

Mit dem DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT wird das unentgeltliche freiwillige und ehrenamtliche Engagement anerkannt und somit sichtbar gemacht. Dadurch entstehen ein nationales Qualitätslabel und ein Wiedererkennungseffekt, welche den Wert der Freiwilligenarbeit als wichtige Ressource stärken. DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT Mappen für Freiwillige können hier bestellt werden.

Eine wertvolle Unterstützung für die Freiwilligenverantwortlichen ist der neue DOSSIER-Text-Generator von BENEVOL, der Fachstelle für Freiwilligenarbeit. Dieser erleichtert das Erstellen von Nachweisen über das freiwillige Engagement. Dank der grosszügigen Unterstützung von Fondia (Stiftung zur Förderung von Gemeindediakonie im SEK) und der Römisch-Katholischen Zentralkonferenz der Schweiz können 16 kirchliche Tätigkeiten ab sofort in deutscher Sprache genutzt werden.

Auf der Website des DOSSIER-Text-Generators finden die Freiwilligenverantwortlichen alle verfügbaren Inhalte. Das System ist einfach. Auf verschiedenen Masken werden Personalien, Funktion, Einsatzgebiet und vorgefertigte Textbausteine zu den Kompetenzen ausgewählt. Der DOSSIER-Text-Generator generiert Wordvorlagen, die auf dem eigenen PC abgespeichert und bearbeitet werden können. Die arbeitsmarktkonformen Nachweise verstehen sich als Empfehlungsschreiben.

Mit dem DOSSIER-Text-Generator wird Anerkennen durch Erkennen machbar. Mit dem DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT zeigen Sie echte Wertschätzung Ihrer Freiwilligen und somit authentischen Dank. Die Nachweise gewinnen immer mehr an Bedeutung für die persönliche Arbeits- und Lernbiografie und werden zunehmend gerne von den Arbeitgebenden nachgefragt. Machbarer Dank für Ihre Freiwilligen!