Message

Migrant/innen als Freiwillige

Rechtliche Rahmenbedingungen zum Einsatz von Migrant/innen und Flüchtlingen als Freiwillige.

In vielen Kirchgemeinden, Pfarreien und nicht kirchliche Organisationen sind Freiwillige aktiv für Flüchtlinge und Migrant/innen. Oft entsteht daraus der Wunsch sowohl von Seiten der Flüchtlingen und Migrant/innen, als auch von Seiten der Organisation, dass sich Flüchtlinge und Migrant/innen freiwillig engagieren können und wollen.

Grundsätzlich ist es auch Ausländerinnen und Ausländern möglich, sich für Freiwilligenarbeit zur Verfügung zu stellen. Bei einem freiwilligen Engagement ausländischer Personen sind die vom Bund erlassenen Bestimmungen einzuhalten. Die aktuellen Rahmenbedingungen sind dem Merkblatt von Benevol Schweiz und der Stadt Zürich (Dokument A18) zu entnehmen.

Im Zweifelsfall wird empfohlen immer mit der zuständigen kantonalen Amtsstelle Rücksprache zu nehmen.