Message

Anna und Katharina – zwei Frauen und die Zürcher Reformation

Der Entwurf ist eine narrative Annäherung an die Zürcher Reformation. Mithilfe von ausgewählten Film-Clips aus dem Spielfilm «Zwingli» stellt er zwei Frauen in den Fokus, die die reformatorischen Umwälzungen in Zürich ganz unterschiedlich erleben: Katharina von Zimmern, die letzte Äbtissin des Fraumünsters, und Anna Reinhart, Huldrych Zwinglis Ehefrau.