Message

Gastfamilien gesucht!

Vom 30.8. – 3. September 2019 ist geplant, dass Reformierte aus Siebenbürgen (wir rechnen mit ca. 200 Personen) die Schweiz besuchen und in Gastfamilien untergebracht werden.

Die Schweizer Reformation hatte eine Ausstrahlung weit über die Landesgrenzen hinaus. So gibt es in Osteuropa grosse reformierte Kirchen, die sich ihrer Schweizer Wurzeln sehr bewusst sind und ähnlich wie in der Schweiz einen volkskirchlichen Charakter haben. Eine davon ist die Reformierte Kirche in Siebenbürgen/Rumänien mit rund 430‘000 Mitgliedern.

Durch Gemeindepartnerschaften, Gruppenreisen, die Projektarbeit von HEKS und persönliche Beziehungen gibt es vielfältige Kontakte zwischen der Schweiz und Siebenbürgen. Im Rahmen des Reformationsjubiläums soll diese Verbindung mit einem Besuch von Reformierten aus Siebenbürgen und einem Gegenbesuch aus der Schweiz gefeiert und vertieft werden.

Da 1519 Ulrich Zwingli die Pfarrstelle am Zürcher Grossmünster antrat und mit seinem Wirken die Reformation in weiten Teilen der Schweiz auslöste, soll zum 500. Jubiläum im Jahr 2019 eine Gruppe von rund 200 Reformierten aus Siebenbürgen in die Schweiz eingeladen werden. Im Jahr 2020 ist dann ein Gegenbesuch geplant. Bei diesem Besuch sollen persönliche Begegnung im Zentrum stehen, bei denen die Gäste aus Siebenbürgen etwas über die Schweiz und die Reformierte Kirche erfahren. Deshalb suchen wir Gastfamilien für die Beherbergung und Betreuung. Neben dem Kontakt mit den Gastfamilien soll es während des viertägigen Besuch auch zu Begegnungen in den lokalen Kirchgemeinden kommen und an einem Gesamtanlass in Zürich werden die Verbindung zwischen der Schweizer Reformation und Siebenbürgen gefeiert.

Wir hoffen, dass wir zusammen mit möglichst vielen Gastfamilien aus unterschiedlichen Teilen der Schweiz, 2019 eine lebendige Begegnung gestalten können, die die Wirkung der Schweizer Reformation über die Landesgrenzen hinaus erlebbar macht.

Das Projektteam:

  • Barbara Hirsbrunner (Graubünden)
  • Lisa Krebs (Bern)
  • Bettina Lichtler (Zürich)
  • Matthias Herren (HEKS)

Flyer (PDF)