Message

30. April

Unser Lebensgefühl hat sich verändert.
Wir sind dünnhäutiger, vorsichtiger, unsicherer geworden.
Und wir suchen Deine Nähe, Gott.
Was uns empfindsam macht, legen wir vor Dich.
Wovor wir uns fürchten, benennen wir.
Möge es uns leichter ums Herz werden.