Message

27. März

Unsere Gedanken sind heute besonders bei unseren Nachbarn in Norditalien und im Elsass. Sie haben so viele Tote zu beklagen, von denen sie sich nicht einmal verabschieden konnten. Lass sie in der grossen Not zusammenstehen und lass sie unser Mitgefühl und unsere Solidarität über die Grenzen hinweg spüren. Möge Nachbarschaft auch hier mehr als ein Wort sein. Und ja, Gott, wir wollen von ihnen lernen, wie sie uns eindrücklich auf verschiedenen Kanälen ermahnen.