Message

27. April

Gütiger Gott
hilf uns, trotz Sehnsucht nach Lockerungen,
uns selber und die vulnerabelsten Mitmenschen nicht zu gefährden.
Schenk uns Geduld zum Ausharren und Vernunft zum Durchhalten.
Mit Deiner Kraft wollen wir den Weg zu Ende gehen.