Message

18. April

Treuer Gott

Für viele Menschen ist es grad am Wochenende eine grosse Herausforderung, alleine oder mit der Familie auf engem Raum zuhause zu sein. Wir sind noch mehr auf uns selber zurückgeworfen, konfrontiert mit unseren Gedanken und Gefühlen.

Wir bitten Dich für uns alle:
Weite unser Herz,
dass Zweifel und Gewissheit,
Freud und Leid,
Verwirrung und Klarheit,
Erfüllung und Langeweile,
Angst und Zuversicht,

ja – dass alle Empfindungen in unserem Herz Raum bekommen
in der Gewissheit, dass alles aufgehoben und umfangen ist von Deiner Liebe.