Message

15. Mai

Ewiger Gott 

Wir tasten uns zurück in den Alltag, der nicht mehr derselbe ist. 
Wir sind verunsichert in unseren Bewegungen und Kontakten. 
Das Leben ist anders geworden - brüchiger, weniger selbstverständlich. 

Wir hoffen auf deine Kraft, die im Schwachen wirksam wird. 
Wir bauen auf unsern Glauben, der uns Zukunft öffnet. 
Wir fühlen uns getragen durch die Gemeinschaft, die uns Halt gibt.