Message

Konzert zu 500 Jahre Reformationsjubiläum

Bachs Klavierkonzerte
  • Wann 31.10.2017 von 19:30 bis 21:30 (Europe/Zurich / UTC100)
  • Wo Kirche Zürich Enge
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Bachs Klavierkonzerte

Soli Deo Gloria – Gott allein zur Ehre: Mit diesen Worten schliesst Bach seine Kompositionen ab. Auf dieses Votum beruft sich die Reformation – als Erneuerungsbewegung durch Konzentration auf ihre Quellen: sola fide, sola scriptura. In der Musik Bachs als «fünftem Evangelisten» wird diese unmittelbare und neue musikalische Sprache nicht nur les- und hörbar, sondern auch innerlich spürbar.

Alena Cherny spielt 275 Jahre nach Entstehung der sieben Konzerte ihre eigene Interpretation auf einem modernen Flügel, das «orchester le phénix» musiziert ebenfalls auf modernen Instrumenten, aber mit Barockbögen. So schaffen sie es, Linie, Artikulation, Farbe und Phrasierung zu transportieren, passend zur barocken Magie dieser Werke. 

mit Grussworten von 
Mario Fehr, Regierungsrat des Kantons Zürich und
Ulrich Hossbach, Pfarrer Reformierte Kirche Enge