Message

«Sorgende Gemeinschaft am Lebensende»

Vortrag von Cornelia Coenen-Marx, Pastorin und Publizistin
  • Wann 12.09.2018 ab 19:30 (Europe/Zurich / UTC200)
  • Wo Hirschengraben 50, Zürich
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Öffentlicher Vortrag (im Rahmen der nationalen ökumenischen Tagung für Verantwortliche im Bereich Palliative Care)
«Sorgende Gemeinschaft am Lebensende. Warum Kirchgemeinden in besonderer Weise geeignet sind, einen wesentlichen Beitrag zu leisten.»

Cornelia Coenen-Marx, 1952 geboren, war langjährige Gemeindepfarrerin und für die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) zuständig für das Diakonische Werk und das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD.
2013 erschien ihr Buch «Die Seele des Sozialen», 2016 «Aufbrüche in Umbrüchen – Christsein und Kirche in der Transformation» und 2017 «Noch einmal ist alles offen – das Geschenk des Älterwerdens». Gemeinsam mit Beate Hofmann gab sie ausserdem 2017 ein Buch zum Haupt-und Ehrenamt in der Kirche heraus: «Symphonie, Drama, Powerplay – Zum Zusammenspiel von Haupt- und Ehrenamtlichen in der Kirche».

Details im PDF

zhref-coenen-2018-fs.jpg