Message

«Du, meine Seele, singe, jubilate everybody» Neue Anleitungen zum Singen mit der Gemeinde

Langjährige Erfahrung mit dem Singen in verschiedenen Gemeinden sowie wissenschaftliches Studieren des Singens sollen an Sie weitergegeben und mit Ihnen zusammen entwickelt werden, damit Gottesdienste schön klingen. Die Teilnehmenden werden gelernt haben, wie man eine Gemeinde zum lustvollen Singen anleitet. Emotional und neu werden die Choräle klingen.

Form des Angebots

Sie können gerne für dieses „Take away" anfragen. Es ist als Einzel-Coaching oder in kleineren bis mittleren Gruppen durchführbar.

Der Ort kann bei Ihnen in der Gemeinde sein oder in der Region oder in Zürich.

Zielgruppen

Die Zielgruppe sind Menschen, die die Gemeinde zum Singen anleiten: Organist/innen, Kantor/innen, Chorleiter/innen, Pfarrpersonen, Chorsänger/innen oder begeisterte Sänger/innen. Sie können schon Erfahrung im Singen mit Gemeinden haben oder auch einfach neugierig sein.

Dauer

Die Dauer sollte mindestens 90 Minuten sein, 120 Minuten oder ein halber bzw. ganzer Tag wären besser.

Die Anleitung ist sehr praktisch orientiert, es geht also nicht nur um Verstehen, sondern auch um Einüben und deshalb bedeutet etwas mehr Zeit einen grösseren Fortschritt.