Message

Irland zu Gast in der Predigerkirche

Vernissage mit irischem Apéro

Die frühchristliche-keltische Kirche übt bis heute eine ganz besondere Faszination aus. Eine Fotoausstellung mit speziellen Themenbereichen lädt in der Predigerkirche vom 17.1. – 21.2. 2019 ein, diese Welt neu oder tiefer zu entdecken.

Die eindrücklichen Bilder stammen vom Zürcher Grafiker und Fotografen Bruno Züttel. Diese werden grossflächig in der Kirche inszeniert, womit sie umso mehr ihre Wirkung entfalten können. Im Rahmen der Ausstellung können die Besucher in einem kleinen abgeschirmten Raum die Geschichten von irischen Fairies und Heiligen hören, erzählt von Isabelle Hauser, welche die Kunst des traditionellen Geschichtenerzählens in Irland gelernt hat.

Die Künstlerin Elizabeth Zollinger  wird an der Finissage am 21. Februar über die frühchristliche irisch-keltische Kirche berichten. Sie arbeitet seit über 40 Jahren teilzeitlich auf Inis Mór.