Message

Beim Namen nennen – Schwangerschaft, Geburt und Namensgebung im Islam

Lebensanfang im Veranstaltungszyklus «Lebensstationen»
  • Wann 27.09.2018 von 19:00 (Europe/Zurich / UTC200)
  • Wo Albanisch-muslimische Gemeinschaft Zürich, Kulturzentrum – Haus des Friedens, Saatlenstrasse 23, Zürich
  • Web Externe Webseite besuchen
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Für Muslime sind Kinder ein Geschenk Gottes. Fahredin Bunjaku von der albanisch-muslimischen Gemeinschaft Zürich erläutert die der Familiengründung vorangehenden Rituale ebenso wie den im muslimischen Glauben zentralen Brauch der Namensgebung. Ausserdem erfahren Sie Genaueres über die Almosen, welche Eltern als Zeichen der Dankbarkeit nach der Geburt spenden, und über die muslimische Erziehung.

Die Veranstaltungsreihe des Zürcher Forums der Religionen wird unterstützt durch die evang.-ref. und die röm.-kath. Kirche sowie durch Kanton und Stadt Zürich.

Details im PDF

zhref-lebensanfang-islam-2018-fs.jpg