Regionales Netzwerktreffen für kirchliche Flüchtlingsarbeit

Die Netzwerktreffen unterstützen kirchliche Akteurinnen und Akteure in der Flüchtlingsarbeit und fördern den Austausch von Best Practices und Fachwissen. Anfang März treffen sich Personen aus den Regionen Zürcher Unterland, Wintherthur und dem Weinland.

Es besteht die Möglichkeit, sich bei Schwierigkeiten und Herausforderungen beraten zu lassen, sich in der Gruppe gegenseitig zu bestärken und von anderen inspirieren zu lassen. Ausserdem können gemeinsame regionale Angebote erarbeitet werden.

An jedem Treffen gibt ein Fachinput aus einem konkreten Projekt neue Impulse. Geleitet werden die Treffen von Andrea Müller von der Fachstelle Flüchtlinge der Caritas Zürich und Sarah Wipfli, der Fachmitarbeiterin Migration der Reformierten Kirche Kanton Zürich.

Ich möchte mich zum Netzwerktreffen Flüchtlingsarbeit anmelden:

Teilen Sie diesen Inhalt

7. März 2024 14:00 – 16:00

Römisch-Katholische Pfarrei St. Ulrich

Seuzacherstrasse 1
8400 Winterthur