Message

«Kunst ohne Hindernisse»: Künstler:innen mit Behinderung zeigen Ihre Werke

Vom 26. Oktober bis 24. November 2022 stellen sechs Künstler:innen mit Behinderung im Rahmen des 50-Jahre Jubiläums von Pro Infirmis Zürich ihre Werke in der Predigerkirche in Zürich aus. Vernissage: 26. Oktober 2022, 17 Uhr
  • Wann 26.10.2022 17:00 bis 24.11.2022 17:00 (Europe/Zurich / UTC200)
  • Wo Predigerkirche, Predigerplatz 1, 8001 Zürich
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Das Motto der Ausstellung lautet: «Kunst ohne Hindernisse». Damit macht Pro Infirmis darauf aufmerksam, dass Ideen, Fähigkeiten und Talente von Menschen mit Behinderungen ein Gewinn für unsere Gesellschaft sind.

Zwischen abstrakten, figurativen und landschaftlichen Motiven
Die Werke der sechs Künstler:innen bewegen sich zwischen abstrakten, figurativen und landschaftlichen Motiven. Tamara Bialecka bettet Landschaften in Sardinenbüchsen ein, Irena Bosos Bilder zeigen zerstörende Wirkungen, Alejandra Jean-Mairets Kompositionen bieten ein abstraktes Farbenspiel, Martina Hadorn lässt kräftige Farben wirken, Sibylle Moroge führt die Betrachter*innen in märchenhafte Landschaften und Jens Volkart portraitiert Menschen à la Vincent van Gogh.

Vernissage
Mittwoch, 26. Oktober 2022 17:00 Uhr, Predigerkirche
Reden: Beatrice Schwaiger, Geschäftsleiterin von Pro Infirmis Zürich
Thomas Münch, Predigerkirche
Musik: Philipp Mestrinel, Flügel
Daniel Scheider, Klarinette und Saxophon

Ausstellung
27. Oktober bis 24. November 2022
Sonntag - Montag: 13:00-17:00 Uhr
Dienstag – Samstag: 10:00-12:00 Uhr / 13:00 – 17:00 Uhr

Mehr zu 50 Jahre Pro Infirmis Zürich: www.proinfirmis.ch/50jahre