Message

Dokfilm "Die dritte und vierte Generation"

DIE DRITTE UND VIERTE GENERATION - EIN DOKUMENTARFILM VON LUKAS ZÜND - Schweizer Filmpremiere am 29. Januar 2023 in Pfäffikon ZH

Silvia hat fast ihr ganzes Erwachsenenleben in einer Gemeinschaft von Diakonissen gelebt. Seit einiger Zeit fährt sie zum Ort eines NaziKonzentrationslagers, dessen Leiter ihr eigener Grossvater war. Mit Performance-Kunst erforscht sie dort das Geheimnis, wie unsere Vorfahren uns prägen. Die Auseinandersetzung mit ihrer Familiengeschichte und ihrem Kindheitstrauma führt zu einem unerwarteten Wendepunkt im Leben der gläubigen Frau.

Der Film kann auch online angeschaut werden.