Message

Alles Ehe oder was ...?

Was macht das einstige Auslaufmodell Ehe wieder attraktiv? Podiumsdiskussion in Basel
  • Wann 17.09.2021 von 18:30 bis 20:00 (Europe/Zurich / UTC200)
  • Wo Offene Kirche Elisabethen, Elisabethenstrasse 14, 4051 Basel
  • Web Externe Webseite besuchen
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

In Zusammenarbeit mit der «Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz» (EKS) gibt es wieder ein BiG zum Abstimmungsthema vom 28.9. «Ehe für alle». Beim BiG27 treffen Menschen aufeinander, die vom Thema direkt betroffen sind und daher zwar grundsätzlich mit der Absicht der Gleichberechtigung von Lesben, Schwulen und Bisexuellen übereinstimmen, aber über die Form der «Ehe» diskutieren wollen. Natürlich wird auch die Rolle von Kirche(n) in der Debatte und mit Blick auf die Inklusion anders Liebender in die Gesellschaft thematisiert.

Es diskutieren

  • Ari Lee, Theologe/Makeup Artist, Transmann, Vater von 2 Kindern
  • Maria von Känel, Co-Leiterin Komitee «Ehe für alle«, Geschäftsleiterin «Regenbogenfamilien»
  • Ueli Tschamper, ehem. Vorstandsmitglied der «Homosexuellen Arbeitsgruppe Basel-Stadt» (HABS)
  • Brigitte Hauser, Spitalseelsorgerin Klinik Waid ZH
  • Claudia Haslebacher vom Rat (Exekutive) der EKS
  • und natürlich wie immer Sie, das Publikum, mit dem offenen Mikrofon

Moderiert von Frank Lorenz

Facebook: Basel im Gespräch

Livestream auf offenekirche.ch/live

Weitere Infos sind auf baselimgespraech.com und evref.ch verfügbar.

Flyer als PDF